Bei Traumwetter und harten Pistenbedingungen ging die heurige Vereinsmeisterschaft des Skiclub Mühlebach über die Bühne.
Den knapp 90 Teilnehmern von den Jüngsten mit Jahrgang 2017 bis zu den Ältesten mit Jahrgang 1953 wurde auf der teils eisigen Piste alles abverlangt.
Zu den Schülervereinsmeister konnten sich Madleine Hammer und Matthias Gmeiner küren, bei den Erwachsenen krönten sich Steffi Klocker und Raimund Liesinger zu den Vereinsmeistern.
Dass unsere Vereinsmeisterschaft auch eine Familienangelegenheit ist, bewiesen die 10 Familien, die heuer um den Familienthron kämpften.
Siegreich durch die schnelleren Einzelzeiten war Familie Amann Dietmar mit Marie-Therese, Katharina und Andreas gefolgt von Familie Thurnher Michael mit Claudia, Felix, Rosa, Flora, Peter und Frieda.
Das Podest komplettierte Familie Liesinger Roman mit Verena und Juliane.
Bei der harten Piste war das Figlrennen eine sehr anstrengende Sache.
Die Schülervereinsmeistertitel holten sich Rosa Thurnher und Samuel Hammerer.
Bei den Erwachsenen gingen die Titel an Steffi Klocker und Roman Liesinger, der eine Hundertstelsekunde vor seinem Bruder blieb.
Am Sportplatz Staufenblick wurde die Preisverteilung abgehalten und anschließend die Leistungen gefeiert.