Bei starkem Schneefall startete das 2. RSG/RT-Cup Rennen im Ebnit. Ausgetragen wurde ein Riesentorlauf mit einer Schanze kurz vor dem Ziel.

Kinder U7+U8 fuhren auf verkürzter Strecke unter dem Steilhang weg.

Es waren 29 Läufer vom Skiclub Mühlebach am Start, die auch sehr gute Ergebnisse erzielen konnten.

  1. Platz für Madleine Hammerer U8m, Nico Dostal U8m, Rosa Thurnher U9w, Noah Freuis U9m, Rosa Kostelac U10w, Matthias Gmeiner U12m
  2. Platz für Lina Kanner U8w, Antonia Bortolotti U9w, Anton Kanner U9m, Laura Fussenegger U11w, Felix Thurnher U12m
  3. Platz für Emilia Bortolotti U11w, Jonas Grabher U13m

 

Gratulation an alle Teilnehmer! Das nächste Rennen, ein Slalom, findet am Sonntag, den 10. Februar in Buch statt.